Hier finden Sie eine Übersicht all unserer Termine und Veranstaltungen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Vereinsleben.

11.01.2020

Arbeitseinsatz für die Winterfeier

Wo: Reitanlage Birkenhöfe
Wann: ab 14.00 Uhr

Liebe Vereinsmitglieder,


am 11. Januar findet auf der Reitanalge ein Arbeitseinsatz zur Vorbereitung der Winterfeier statt. Wir freuen uns über zahlreiche Helfer*innen. Nähere Informationen auch in der beigefügten pdf-Datei.

die Vorstandschaft

arbeitseeinsatz_winterfeier_11_01_2020.pdf

11.12.2019

Kooperation mit EMS-Lounge® Öhringen - Fitness-Angebot für Vereinsmitglieder

Wo: EMS-Lounge® Öhringen
Wann:

Liebe Vereinsmitglieder,

die EMS-Lounge® Öhringen bietet im Rahmen einer Kooperation für Mitglieder des rfv Brettachtal Vergünstigungen für verschiedene Fitness-Angebote an.

Ein kostenloses Probetraining kann vereinbart werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Gabriele Berg, nähere Informationen entnehmen Sie bitte auch der beigefügten pdf-Datei.



fifi_praesentation_oehringen.pdf

09.07.2019

Luisa Dietrich vom RFV Brettachtal wurde erneut Baden-Württembergische Meisterin Pony – Einspänner U16

Wo:
Wann:

Luisa Dietrich vom RFV Brettachtal wurde erneut Baden-Württembergische Meisterin Pony – Einspänner U16

Mitte Juni fanden die Landesjugendmeisterschaften U16 in den Kategorien Einspänner Pony und Zweispänner Pony, sowie für Großpferde in Schriesheim statt.

Luisa Dietrich startete mit ihrem Pony White Socks in der Klasse A Einspänner.

Durch die höchste Punktzahl in den Teilprüfungen Dressur, Geländefahrt, Hindernisfahren und Theorie gelang es ihr erneut die Goldmedaille zu gewinnen.

Mit dieser hervorragenden Leistung und weiteren Siegen und Platzierungen in Markgröningen konnte sich Luisa mit ihrer hübschen Ponystute für die Deutsche Jugendmeisterschaft am 10. bis 14. Juli in München qualifizieren.

Sie startet mit dem Team Baden-Württemberg, das von der Landesjugendtrainerin Brigitte Brauchle begleitet wird.

Nur mit einem funktionierenden Turnierteam und der Unterstützung von Beifahrern, Eltern und Trainer kann es gelingen, sich diesem großen Wettbewerb zu stellen.

 

Wir gratulieren Luisa sehr herzlich zu dieser Erfolgsserie.

 

16.06.2019

Riesenerfolg für Maya Gruber bei den Deutschen Meisterschafen in Balve

Wo:
Wann:

Unsere jüngste Turnierreiterin Maya Gruber reitet ihr Pony „Feli“ in dieser Turniersaison von Erfolg zu Erfolg. Jetzt aber toppte sie bei den deutschen Meisterschaften in Balve alles. Maya Gruber ritt mit ihrem Pony in der Prüfung „Führzügel“ im Nürnberger Burgpokal auf den 1. Platz und konnte den Sieg mit nach Hause nehmen.
Wir gratulieren Maya und ihrem Pony zu diesem großartigen Ergebnis und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg.

Die Vorstandschaft des RFV-Brettachtal e. V.

13.03.2019

Mitgliederversammlung

Wo: Reiterstüble Bretzfeld
Wann: 20.00 Uhr

Sehr geehrte Mitglieder,

zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung laden wir Sie am Freitag den 15.03.2019 um 20.00 Uhr recht herzlich in das Reiterstüble in Bretzfeld ein. Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der angehängten pdf-Datei.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Nadia Heinzmann


mitgliederversammlung03-2019.pdf

15.02.2019

Jugendversammlung

Wo: Über dem Reiterstüble
Wann: 18.00 Uhr

Liebe jugendliche Vereinsmitglieder,

am Freitag, 15.02.2019 findet um 18 Uhr die Jugendversammlung über dem Reiterstüble statt.

01.09.2018 bis 02.09.2018

Gold und Silbermedaille bei den Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaften U16 für Einspännerfahrerin Luisa Dietrich aus Langenbeutingen

Wo: RVFLegelshurst
Wann:

Gold und Silbermedaille für Einspännerfahrerin Luisa Dietrich aus Langenbeutingen  

Nach dem Gewinn der Bronzemedaille bei den Bundesjugendmeisterschaften U16 Mitte Juli in Nordrhein-Westfalen wurde Luisa Dietrich am ersten Septemberwochenende die Goldmedaille U16 für Pferde Einspänner und die Silbermedaille für Pony Einspänner überreicht.  

Die 15 jährige Schülerin am Eduard-Mörike-Gymnasium in Neuenstadt startete für den Bretzfelder RFV Brettachtal mit der braunen Stute „White Flame“ und deren Tochter der Fuchs- Ponystute  „White Socks”  bei den Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaften U16 in Willstätt rund um das Vereinsgelände des RFV Legelshurst im Ortenaukreis.  

Die Meisterschaften werden in den Disziplinen Dressurfahren, Hindernisfahren und Geländefahren ausgetragen. Wobei die Geländeprüfung mit festen Hindernissen die durchfahren werden müssen, für Zuschauer am attraktivsten, aber für die Pferde und Gespannfahrer am schwersten sind. Dabei werden Zeit und Fehler in Strafpunkte umgerechnet. Aus  Wertnoten und Fehlerpunkten errechnet sich die Gesamtpunktzahl aller Disziplinen.  

Für Luisa begann die Leidenschaft für den Fahrsport schon mit neun Jahren, als sie bei Ihrer Tante auf dem Kutschbock saß und öfter mal die Leinen übernehmen durfte. Mit zwölf Jahren konnte sie die Prüfung zum Kleinen Fahrabzeichen ablegen und danach ihre ersten Turniere fahren. Nach mehreren Erfolgen wurde die Schülerin in den Regionalkader aufgenommen. Weitere Platzierungen und das Deutsche Fahrabzeichen in Bronze folgten. Im Sommer 2017 wurde sie somit in den Landesjugendkader aufgenommen. Mit dem Gewinn der Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaft U16 bewies sie mit Ihren Pferden eine kontinuierliche Leistungssteigerung.   

Marlies Sailer

RFV Brettachtal e.V. Bretzfeld

18.07.2018 bis 22.07.2018

Erfolgreiche Teilnahme von Luisa Dietrich an den Deutschen Jugendmeisterschaften 2018

Wo: Pferdesportverband Westfalen e.V.
Wann: 18. - 22.07.2018

Als jüngste  Gespannfahrerin des RFV Brettachtal konnte sich die fünfzehnjährige Luisa Dietrich aus Langenbeutingen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften 2018 in der Kategorie Pferde Einspänner Klasse A über den 3. Platz in der Gesamtwertung freuen.
Luisa startete mit der Stute „White Flame“ ihrer Tante Anja Petereit auf dem fünftägigen  Bundesnachwuchschampionat der Gespannfahrer in der Gruppe U16 . Insgesamt nahmen 136 Nachwuchsfahrer in der Kategorie U25 und U16 aus neun Bundesländern teil.
Die Prüfungen beinhalten einen theoretischen Teil zur Abfrage der Kenntnisse rund um den Pferdefahrsport. Dabei sicherte sie sich souverän den 1. Platz in diesem Ländervergleich. Der nächste Tag galt dem Dressurfahren auf dem mit Fahnen der teilnehmenden Bundesländer geschmückten Turnierplatz. Als erste Starterin war die Aufregung entsprechend groß. Aber mit ihrem Onkel Wolfgang Petereit, Hauptsattelmeister vom Gestüt Marbach, hatte sie einen bewährten Beifahrer. Luisa erhielt erhielt mit der WN 6,2 den 4. Platz für ihre Vorstellung.
Samstags meisterte sie mutig die Geländeprüfung mit vier Hindernissen, dabei zwei Wasserdurchfahrten, hervorragend mit Bestzeit. Als erfahrene Beifahrerin auf der Kutsche fungierte dabei Anja Petereit auf dem Weg zum Sieg dieser schwierigen Prüfung. Mit dem Hindernisparcours als Abschluss des Championats folgte am Sonntag der Höhepunkt. Mit einem Abwurf in der vorgeschriebenen Zeit wurde sie mit einem weiteren 1. Platz belohnt. In der Kombinationswertung aus allen vier Prüfungsteile durfte sie am Ende auf dem Siegerpodest mit der Bronzemedaille stehen. Alle mit angereisten Familienmitglieder, Freunde und Baden-Württemberger Fans erlebten eine sehr beeindruckende Siegerehrung inklusive Nationalhymne auf der wunderschönen Anlage der Fahrsportfreunde Ostenfelde e.V. in Ennigerloh. Über diesen tollen Erfolg freuten sich mit Luisa´s Familie besonders der Gespannfahrer Oskar Sailer, der ihr seit anderthalb Jahren im Training hilfreich und unterstützend zur Seite steht.